Entscheidungen mit Weitsicht treffen – Zertifizierung, erkennen was gut ist!

Umweltmanagement

Personen mit einer Prüfung im Umweltmanagementbereich erwerben durch uns eine internationale anerkannte Zusatzqualifikation, die ihre Karrieremöglichkeiten erhöht oder ihre betriebliche Position stärkt. Die Zertifikate bescheinigen ihren Inhabern/innen, dass sie aktuell in der Lage sind, mit Umweltmanagementsystemen verantwortlich umzugehen, UM-Prozesse zu managen bzw. UM-Systeme in Audits zu bewerten.

Umweltmanagement-Beauftragte (UB)
Der Umweltmanagement-Beauftragte verfügt nachweislich über Kenntnisse zur Anwendung und Umsetzung der Forderungen der ISO 14001 sowie über Grundkenntnisse in den Themenbereichen Umweltrecht und Umwelttechnologie/-aspekte, um Umweltmanagementsysteme auf Basis von ISO 14001 mit der Zielrichtung der Ständigen Verbesserung individuell zu gestalten.

Umweltmanager (UM)
Der Umweltmanager hat nachgewiesen, dass er über umfangreiches Know-how verfügt, um Umweltmanagementsysteme auf Basis von ISO 14001 individuell zu gestalten und im Sinne der Ständigen Verbesserung weiterzuentwickeln. Hierzu verfügt er über umfangreiche Kenntnisse zur Anwendung und Umsetzung der Anforderungen gemäß ISO 14001 sowie über umfangreiche Kenntnisse in den Themenbereichen Umweltrecht und Umwelttechnologie/-aspekte.

Umweltauditor (UA)
Der Umweltauditor hat das umfangreichste Zertifizierungsverfahren erfolgreich durchlaufen und nachgewiesen, dass er first und second party audits kompetent und praxisgerecht durchführen kann. Er besitzt die Qualifikation, um auch von Zertifizierungsstellen entsprechend seiner Branchenerfahrung als Third-Party-Auditor weiterqualifiziert und eingesetzt zu werden.